Über mich

Meine Augenmomente


Als Ausgleich zum Familien- und Arbeitsalltag geniesse ich die ruhigen Momente unterwegs mit meiner Kamera - sei es alleine oder mit Gleichgesinnten.

Spannend finde ich, dass es überall Unerwartetes, Interessantes, in seiner Form Schönes zu entdecken gibt.
Zudem ist der Name «Augenmomente» mein persönlicher Steilpass und liefert mir die unterschiedlichsten Ideen.

Mit offenen Augen durch den Alltag gehen, Sujets kreieren, hübsche Dinge anschaffen oder doch Entrümpeln?
Immer wieder habe ich neue Ideen für ganz unterschiedliche «Augenmomente».
Und manchmal ist es ganz einfach auch Zufall...


Wie alles begann.

Schon länger schwirrte mir der schöne Begriff «Augenmomente» im Kopf herum; eine eigene Webpage erstellen, wollte ich auch -
immer wieder schob ich alles zur Seite. Anscheinend fehlte mir Lust, Überzeugung, Mut...

Den Kick erhalte ich im März 2014 an einem Kurs von Milena Moser (Schriftstellerin, Kolumnistin, Bloggerin und Auswanderin):

Sie und sechs weitere Kursteilnehmerinnen - allesamt spannende, kreative und mit beiden Beinen im Leben stehende Frauen - waren für mich Inspiration aber auch Motivation. Beflügelt von diesem Kurstag und in Anlehnung an Milena Mosers Methode «erst schreiben, dann denken!» beschloss ich, endlich meine Idee «Augenmomente» umzusetzen.




Kontaktadresse:

Daniela Clerici Gröbli | Lindenhofstrasse 37 | 8624 Grüt | info@augenmomente.ch